Kultur erleben

Kein altes Eisen: Weihnachtsfeier mit den Sebastianer-Senioren-Schützen

Es ist eine feste Tradition bei den Schützen der St. Sebastianus Bruderschaft Schiefbahn: Kurz vor Weihnachten treffen sich der Vorstand und alle Schützen, die...

Pop Up Gallery am Markt 1

Das leerstehende Ladenlokal am Markt 1 wird in den kommenden Wochen belebt. Die aktuell so im Trend liegenden "Pop Up Stores" halten nun auch...

Konzert: Tonköpfe in Bestform

Verdiente Standing Ovations gab es für den Willicher A-Cappella-Chor, der - gleich zweimal vor ausverkauftem Haus – das Publikum begeisterte. Schon der Konzertbeginn sorgte...

Märzenfest 2019 – am 8. und 9. Dezember ist Karten-Ausgabe

Am zweiten Dezember-Wochenende führt der ASV Willich die Ausgabe der bestellten Karten für die Veranstaltungen im Rahmen des Märzenfest 2019 durch. „Unser nächstes Märzenfest findet...

Leon Brooks präsentiert WePlay-Compilation

Der Willicher Künstler Leon Brooks veröffentlicht heute über seine Kölner Plattenfirma "WePlay" die von ihm erstellte Compilation der erfolgreichsten Songs des Labels, "WEPLAY Classics...

Wasa Marjanov: Vierte und letzte Ausstellung in der Galerie Schloss Neersen

Objekte von Wasa Marjanov zum Thema Theater und Oper sind ab kommendem Sonntag in der vierten und letzten Ausstellung in diesem Jahr in der...

Kulturprogramm 2019 vorgestellt: 31 Angebote in Sachen Kultur

Das kommende Jahr wird schön bunt und abwechslungsreich – zumindest, was das Kulturprogramm betrifft, das Montagmittag vom krankheitsbedingt arg dezimierten Kulturteam der Presse, der...

Standing Ovations für Frauenpower

Schon seit Mitte Juli waren alle 1.200 Karten für das Frauenpower-Jubiläums- Konzert am letzten Herbstferien-Sonntag ausverkauft. Schon der Auftritt der knapp 180 Sängerinnen, die in...

Willicher hat Erfolg: Ein Jahr Leon Brooks

Ziemlich genau vor einem Jahr hörte man zum ersten Mal von Leon Brooks. Seitdem hat sich bei dem Willicher DJ und Musikproduzenten einiges getan....

Eine Geschichte über zwei Künstler und ihr „Paradieschen“

Es ist ein hochinteressanter Aspekt der Schiefbahner Ortsgeschichte in der Zeit des Nationalsozialismus – aber auch der deutschen Kunstgeschichte dieser Zeit und reicht von...
0 Follower
Folgen
X