Home Kultur „Kulturrucksack“: Kostenloses Angebot für Kinder und Jugendliche in den Ferien

„Kulturrucksack“: Kostenloses Angebot für Kinder und Jugendliche in den Ferien

von Willich erleben
Kulturrucksack

Und wieder kommt ein „Sack“ voller Kultur-Angebot auf Willicher Kinder und Jugendliche in den Sommer- und Herbstferien zu: Der inzwischen schon bewährte „Kulturrucksack“ findet auch 2022 wieder statt.

Wie in den letzten Jahren auch ist die Teilnahme an allen Projekten dank der Förderung durchs NRW-Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport kostenlos, man muss im Alter von zehn bis 14 Jahren sein – und da die Plätze begrenzt sind, sollte man sich schnell anmelden.

Die Angebote kurz angerissen:

  • MOVE FEELING DANCE. Hiphop-Workshop mit Jindra Ackermann, Tanzpädagogin. 11. Juli, im Neersener No.7. Infos und Anmeldung: 02156 – 49 27 66 oder jfh-no7@t-online.de.
  • AFRIKANISCHER TROMMELTANZ, Tanzworkshop, mit Anna von Rédey, Tanzpädagogin und Adams Tchawodji an der Trommel. 14. Juli im No .7, Infos und Anmeldung 02156 – 49 27 66 oder jfh-no7@t-online.de
  • KOHLE, KUMPEL UND KULTUR: Workshop und Reise mit Pia Letter, Jugendleiterin. Das Ziel des Projekts ist es, Steinkohleförderung näherzubringen und zu begreifen, was ein Weltkulturerbe ist. Ein Bergmann erzählt… 6. und 7. Oktober, Evangelische Emmaus-Kirchengemeinde Krusestraße, Infos und Anmeldung bei Pia Letter, 01578 – 643 84 53 oder p.letter@emmaus-willich.de
  • #DEINE STADT – DEIN PODCAST – Podcast-Workshop mit Daniela Tepper, Journalistin, Autorin, Podcasterin. 3. Und 4. August. Kulturhalle Willich. Infos und Anmeldung bei Jutta Saum, 02154 – 949 628 oder jutta.saum@stadt-willich.de
  • GESCHICHTEN GEGEN DAS VERGESSEN – Achtung Stolperstein! Mit Bernd-Dieter Röhrscheid, Koordinator des Willicher Stolpersteinprojekts. 4. Bis 6. Oktober, Museum KampsPitter in Schiefbahn, Infos und Anmeldung bei Bernd-Dieter Röhrscheid, 0 21 54 – 7967 oder 0176 – 84308117 oder bdroehrscheid@gmail.com.
  • ART MEETS MOVIE – Fantastische Welten mit Anne Fiedler, Bildende Künstlerin. Im Fokus des Kurses stehen nicht nur das Drehen eines Trickfilms, sondern der künstlerisch-kreative Umgang mit Kulisse und Story.
  • 25. bis 28. Juli, Jugendzentrum KaRo 11, Infos und Anmeldung KaRo 11, 02154 – 481 18 01 oder jugendzentrum.karo.11@gmail.com

Mehr Infos zum Kulturrucksack und den Angeboten bei Jutta Saum, 0 21 54 – 949 628 oder jutta.saum@stadt-willich.de oder www.kulturrucksack.nrw.de .

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X