Adventbasar-Leprahilfe-Schiefbahn

Der Adventsbasar der Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn hat eine lange Tradition. Seit über 50 Jahren lädt die in Schiefbahn gegründete Hilfsorganisation jedes Jahr zu diesem vorweihnachtlichen caritativen Event ein, mit dessen Erlös aktuelle Projekte in Entwicklungsländern unbürokratisch unterstützt werden.

Da auch in diesem Jahr der Basar coronabedingt nicht in der Kulturhalle stattfinden kann, haben die Aussteller entschieden, die breite Auswahl an vielfältigen Geschenkideen und Dekorationen am Samstag, 27. November 2021 von 10.00 bis 16.00 Uhr rund um die Pfarrkirche St. Hubertus in Schiefbahn anzubieten. Auch für den Gaumenschmaus ist nach Angabe der Organisatoren gesorgt.

Die beliebten Adventskränze werden auf Bestellung gefertigt – bis zum 17.November können sie bei Frau Tams (02154/95 18 88) vorbestellt werden. Der Eine-Welt-Laden ist an allen Adventssamstagen von 10.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.

Der Erlös des Adventsbasars geht in diesem Jahr an Projekte in Kenia, Äthiopien und Indien.