Adventbasar-Leprahilfe-Schiefbahn

Auf den traditionell lebendigen und bunten Adventsbasar der Leprahilfe Schiefbahn müssen die Willicher trotz Corona nicht ganz verzichten! „Wir freuen uns darauf, den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr online anbieten zu können“, erläutert Anja Tams von der Leprahilfe.

Die Vorbereitungen für die Präsentation der Stände im Internet ab Mitte November liefen derzeit auf Hochtouren „Außerdem werden wir in den Fenstern unserer Büroräume auf der Hochstrasse 14 einen kleinen Ausschnitt aus dem vielfältigen Angebot an Geschenk- und Dekoideen präsentieren.“ Sehr beliebt sind jedes Jahr die Adventskränze, die Ehrenamtler mit viel Kreativität in bewährt guter Qualität herstellen. Vorbestellungen sind dringend erbeten, Anja Tams nimmt unter 02154 95 18 88 oder 02154 95 33 789 bis zum 16. November gerne alle Wünsche entgegen!

Der Eine-Welt-Laden mit seinem kleinen, aber feinen Angebot ist übrigens an allen Adventssamstagen von 11.00 – 14.00 Uhr geöffnet. Die Spenden aus dem Basar-Verkauf der Ehrenamtler kommen wie gewohnt für ausgewählte Hilfsprojekte zum Einsatz.