Lkw-Aufbrecher hatten es auf Batterien abgesehen

Batterien

Am Mittwoch, gegen 04:00 Uhr, trat ein Fahrer einer Spedition von der Hanns-Martin-Schleyer-Straße in Willich seinen Dienst an und stellte fest, dass Unbekannte die Batterie der Zugmaschine ausgebaut und gestohlen hatten. Als er daraufhin weitere Lkw kontrollierte, fuhr von einem Nebengelände ein weißer Ford Transit mit hoher Geschwindigkeit weg. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass bereits sieben Batterien aus anderen Lkw ausgebaut und zum Abtransport bereitgestellt waren. An weiteren Lkw der Spedition hatten die Diebe angefangen, die Batterien auszubauen.

Die Polizei fragt: wer kann Hinweise zu dem weißen Ford Transit geben, der möglicherweise mit den Diebstählen in Verbindung steht? Hinweise bitte an die 02162/377-0