Löschzug Schiefbahn ehrt seine Jubilare

Feuerwehr-Löschzug-Schiefbahn-Ehrungen
Auf dem Bild: stellv. Löschzugführer Dominik Schulze, stellv. Löschzugführer Dominik Oyen, Löschzugführer Bernd Kreuels, Norbert Silkens (25 Jahre), Ralf Okonnek (35 Jahre), Ulrich Lindenau (60 Jahre), stellv. Bürgermeister Guido Görtz, stellv. Wehrführer Michael Knauf. Foto: Feuerwehr Willich

Am Freitagabend (07.12.) wurde im Rahmen einer Weihnachtsfeier die jährliche Jubilar-Ehrung im Löschzug Schiefbahn vorgenommen, wobei langjährige und verdienstvolle Kameraden geehrt und ausgezeichnet werden.

In diesem Jahr konnte sich Unterbrandmeister Norbert Silkens über seine Ehrung für 25 Jahre aktive Dienst im Löschzug Schiefbahn freuen. Aus den Händen des stellvertretenden Bürgermeisters Guido Görtz erhielt er neben einer Urkunde das Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes NRW in Silber. Brandoberinspektor Ralf Okonnek konnte sich über Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold des Landes NRW nebst Urkunde für 35 Jahre aktiven Dienst freuen.

Oberfeuerwehrmann Ulrich Lindenau aus der Ehrenabteilung konnte sich über eine besondere Ehrung erfreuen. Er wurde durch den stellvertretenden Wehrführer Michael Knauf für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Willich, Löschzug Schiefbahn, mit der Ehrennadel in Gold und einer Urkunde vom Verband der Feuerwehren in NRW (VdF NRW) ausgezeichnet.

Die Kameraden Michael Beckers und Sven Lindenmann wurden für 10-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr mit der Sonderauszeichnung in Bronze vom VdF NRW geehrt.

Neben dem stellvertretenden Bürgermeister gratulierten auch die anwesende Löschzugführung und alle anwesenden Kameraden den Jubilaren. Weiterhin erhielten einige Kameraden anlässlich ihrer runden Geburtstage Präsente des Löschzuges.

Nach dem feierlichen Akt klang der Abend anschließend in gemütlicher Runde bei selbstgebackenem Weihnachtsgebäck im Feuerwehrgerätehaus aus.