Foto: Löschzug Schiefbahn

Am gestrigen Mittwochabend (01.12.) gab es beim regulären Übungsdienst des Löschzug
Schiefbahn neben der geplanten Übung noch einen weiteren, insbesondere erfreulichen und
besonderen Anlass.

Nach zweiwöchigem Lehrgang am Institut der Feuerwehr NRW und bestandener Prüfung des Gruppenführer-Lehrgangs wurde Unterbrandmeister Thore Kretschmann nunmehr zum
Brandmeister befördert.

Die entsprechenden Insignien und die dazugehörige Beförderungsurkunde erhielt Thore
Kretschmann aus den Händen des stellvertretenden Leiters der Feuerwehr, Michael Knauf.
Alle anwesenden Kameraden gratulierten im Anschluss herzlich dem Beförderten.