Märzenfest 2019 – für die ganze Familie

Austellung_Traktoren_Marzenfest

Vom 15. bis 17. März lädt der ASV Willich wieder zum großen Märzenfest in das Stahlwerk Becker ein. Von Freitag- bis Sonntagabend gibt es ein abwechslungsreiches Fest für die ganze Familie.

Das Fest-Wochenende beginnt mit der großen 90er-Jahre-Party am Freitagabend (15. März, ab 19 Uhr). Wie im Vorjahr sorgt DJane Ingrid Häfner für einen Abend voller tanzbarer Musik im großen Festzelt – und es gibt noch Karten für € 5,- zzgl. VVK im Vorverkauf bei Schreibwaren Erren oder an der ARAL Station Budde.

Komplett ausverkauft ist der Samstagabend mit dem traditionellen Märzenfest, bei dem die „Münchner Zwietracht“ wieder für die passende Stimmung sorgt. Dazu gibt es original bayrisches Märzenbier der Auer Bräu.

Kindertrödelmarkt im Zelt

Im beheizten Zelt führt der ASV am Sonntagvormittag erst die Generalversammlung zur Vorbereitung des Schützenfestes im Juli durch.

Danach ist Schützen-Frühschoppen mit der Band „Die Kleinenbroicher“ und Familientag: Ab 12.30 Uhr ist Einlass ins Zelt für die Anbieter beim Kindertrödelmarkt – wer mitmachen möchte, sollte sich aber vorher unbedingt über E-Mail: info@asv-willich.de anmelden. Der Erlös aus der Standgebühr ist für den Förderverein zugunsten krebskranker Kinder Krefeld bestimmt.

Außerdem findet im Außenbereich ein Trödelmarkt statt – Anmeldungen laufen über den
Partner des ASV, Beenen Trödelmärkte, Tel.: 02152 / 1591.

Oldtimer und Traktoren gesucht

Für das Märzenfest am Sonntag, 17. März, werden noch Besitzer von Oldtimern, historischen Traktoren oder anderen Fahrzeugen gesucht, die ihre „Schätze“ gerne vorstellen möchten.

Wer Interesse hat und mitmachen möchte kann sich gerne noch bei ASV Mitglied Jakob Gather anmelden (abends ab 18.30 Uhr) unter Telefon – 0157 83 67 11 18 oder per E-Mail an info@asv-willich.de