Märzenfest – erleben

s15_2016_90erjahre-5

Wer kennt sie noch? Die Hits von Ace of Base, 2 Unlimited, Dr. Alban, Haddaway, Snap,
La bouche oder Latin Pop von Ricky Martin oder auch die Soft-Hits der Kelly Family?

Das Disco Team DEMO aus Mönchengladbach sind DJ-Spezialisten auf diesem Gebiet und präsentieren die Musik während der 90er Jahre Party am Freitag (17. März 2017) ab 19:00 Uhr im Festzelt im Stahlwerk Becker an der Wasserachse. „Das beheizte Festzelt werden wir für den Abend in eine Groß-Disco umfunktionieren und eine Riesen- Spiegelkugel aufhängen“, erklärt Klaus Caris, ASV-Vizepräsident und amtierender König: „Ich freue mich schon darauf, dass wir alle gemeinsam mit unserer Jugend auf die Hits abtanzen können“.
Mit der 90er Jahre Party beginnt das dritte ASV-Märzenfest im Stahlwerk Becker. Am Samstag (18. März) findet in bayerischer Tradition – mit Dirndl und Lederhose – das eigentliche Märzenfest mit der Original Wies’n-Band „Münchner Zwietracht“ statt. „Der Samstagabend ist seit Wochen ausverkauft und wenn überhaupt gibt es nur noch vereinzelte Karten-Rückläufer“, freut sich ASV-Organisator Siggi Gaubitz.
Dazu gibt es am Samstag und Sonntag im Gründerzentrum eine Ausstellung mit Fotos aus der 131-jährigen Geschichte des ASV, die Archivar Peter Wynands zusammengestellt hat.

Am Sonntag ist dann ab 12:00 Uhr „rund um die Wasserachse“ ein großer Trödelmarkt mit einer Landmaschinen- und Traktoren-Ausstellung geplant, im Festzelt findet nach der ASV-Generalversammlung der „ASV–Familientag“ statt. Neben Vorführungen auf der Bühne, angefangen vom Zauberer bis hin zu Tanz-Aufführungen, findet erstmalig im Festzelt ein Kindertrödelmarkt statt. „Wir haben den Kindertrödelmarkt ins Festzelt verlegt, damit die Kinder nicht der Witterung ausgesetzt sind“, erklärt Siggi Gaubitz: „Ebenso haben Mütter oder Väter die Möglichkeit im Festzelt ausgediente Spiel- oder Anziehsachen beim Kindertrödelmarkt anzubieten.“
Wer beim Kindertrödelmarkt mitmachen möchte, muss sich allerdings anmelden, da nur begrenzter Platz zur Verfügung steht. Telefonisch unter 02154 / 48 67 14 oder per E-Mail an info@asv-willich.de

Kartenvorverkauf:
Für die 90er Jahre-Party gibt es ausreichend Karten im Vorverkauf bei Farben Steppen-Greins auf der Kreuzstraße und an der Aral-Station Budde (Krefelder Straße).
SIE KOSTEN NUR 5 EURO zzgl. VVK.