Es ist die Geschichte Willichs und es sind die Geschichten Willichs, die hier einen eigenen Raum finden: Am 22. Februar eröffnen die „Heimat- und Geschichtsfreunde Willich“ einen frisch restaurierten und konzipierten weiteren Bereich des Heimatmuseums „Kamps Pitter“ „Der Bereich, in...
Wenn einer eine Reise tut... Das waren in diesem Fall vier und im Ergebnis wird die Stadt Willich in diesem Jahr weiter mit den Verantwortlichen in der japanischen Stadt Marugame sprechen, um einen Vertrag über eine offizielle Städtepartnerschaft abzuschließen....
KAMPF UM DIE BRAUEREI Anfang der 60er Jahre benötigte die Brauerei ein größeres Areal, um die Produktion ausweiten zu können. Deshalb erwarb sie 1961 ein 51.000 qm großes Grundstück in der Moosheide, welches sich aber schnell als zu klein erwies. 1964...
Er gilt im Internet als einer der schönsten Weihnachtsmärkte in NRW: Vor der historischen Kulisse von Schloss Neersen findet am 3. Adventswochenende der 31. Weihnachtsmarkt statt. Rund um das Schloss entsteht durch eine Vielzahl liebevoll eingerichteter Stände und hunderte Meter...
DIE GESCHICHTE DER HANNEN-BRAUEREI TEIL I. Das Bierbrauen hat im hohen Maße zum Wohlstand der dörflichen Bevölkerung unserer Altgemeinden beigetragen. Dies gilt vor allem für Alt-Willich. Das Brauwesen hat hier eine jahrhundertalte Tradition. So hat es in der kleinen Dorfsiedlung um...
Über diesen Brief haben wir uns in der Redaktion von Willich erleben sehr gefreut: Reiner Graf, der heute in Lünen lebt, hat uns diese Geschichte aus seinem „Willicher Leben“ geschrieben. Er kam als Schüler aus Burlo – heute ein...
X