Er gilt im Internet als einer der schönsten Weihnachtsmärkte in NRW: Vor der historischen Kulisse von Schloss Neersen findet am 3. Adventswochenende der 31. Weihnachtsmarkt statt. Rund um das Schloss entsteht durch eine Vielzahl liebevoll eingerichteter Stände und hunderte Meter...
DIE GESCHICHTE DER HANNEN-BRAUEREI TEIL I. Das Bierbrauen hat im hohen Maße zum Wohlstand der dörflichen Bevölkerung unserer Altgemeinden beigetragen. Dies gilt vor allem für Alt-Willich. Das Brauwesen hat hier eine jahrhundertalte Tradition. So hat es in der kleinen Dorfsiedlung um...
Über diesen Brief haben wir uns in der Redaktion von Willich erleben sehr gefreut: Reiner Graf, der heute in Lünen lebt, hat uns diese Geschichte aus seinem „Willicher Leben“ geschrieben. Er kam als Schüler aus Burlo – heute ein...
Es ist ein hochinteressanter Aspekt der Schiefbahner Ortsgeschichte in der Zeit des Nationalsozialismus – aber auch der deutschen Kunstgeschichte dieser Zeit und reicht von Berlin bis in ein „Paradieschen“ im Eschert. Genauso hat die Geschichte auch Bezüge in die antike...
„FAMILIEN – BANDE“, so lautet das Motto, unter das Intendant Jan Bodinus die Schlossfestspiele Neersen 2019 gestellt hat. Das Programm wurde Anfang Oktober vorgestellt. Die drei Hauptstücke auf der Freilichtbühne im Schlosshof sind: Der Mustergatte – eine Heinz Erhardt Komödie...
Schiefbahner sind bekanntermaßen freundlich und friedfertig. Doch das war nicht immer so: Vor 250 Jahren wurde hier ein Mann namens Wilhelm Hüsgen geboren, der als Mitglied der Bande des legendären „Fetzer“ bekannt wurde und zahlreiche Raubzüge unternahm. Erst 1816...
0 Follower
Folgen
X