Magical Christmas Time Tour 2016

mclennon_page1
Foto: Michael Schmitz

Gemeinsam mit dem Gesangstrio Looters Sisters, professionelle Schauspielerinnen und Sängerinnen, nehmen die Jungs von McLennon das Publikum auf eine skurrile Reise mit vorweihnachtlichem Flair mit. Die Akteure vollziehen humorvoll den Weg der Drei Könige von Willich nach Bethlehem. Diese magische Tour wird von bekannten Christmas-Songs begleitet. Durch Rollentausch und komödiantische Verstrickung wird hier eine moderne, vom Ensemble selbst verfasste szenische Umsetzung dieses historischen Ereignisses mit viel Humor und viel Musik dargeboten.

mclennon_page2
Foto: Michael Schmitz

In dem beschaulichen Städtchen Willich verfolgen die vier Mitglieder der Band McLennon in einer Probenpause eine Nachrichtensendung. Sie nehmen durch den Wortbeitrag des Reporters die Sondermeldung zur Kenntnis, in der Stadt Bethlehem sei ein neuer König der Juden geboren worden. Klatschreporterin Tina befindet sich vor Ort und berichtet euphorisch über die Geschehnisse im Stall zu Bethlehem. Besondere Aufregung herrscht dort, weil die Ankunft von drei Königen, Magiern oder Weisen bevorsteht. Die Ankunft der prominenten Männer aus dem Morgenland bestimmt von nun an die Pressearbeit der beiden Reporter. Die Jungs von der Band sehen jetzt die Gelegenheit, auf Tournee zu gehen und sich einen Namen zu machen. Sie sind begeistert von ihrer bevorstehenden „Magical Christmas Time Tour“. Ihre Träume und ihre Begeisterung werden durch das Erscheinen ihrer Frauen jäh unterbrochen und in Frage gestellt. Die agilen und lebenslustigen Frauen beschließen ihrerseits, die Pläne der vier Burschen aus Willich aufzunehmen und selbst eine Reise nach Bethlehem zu planen. Die Jungs zeigen jedoch kein Durchsetzungsvermögen und ihnen bleibt nur übrig, die Frauen ziehen zu lassen und zu Hause zu bleiben.

In Jerusalem empfängt König Herodes die vermeintlichen Könige, nicht ahnend, dass sich drei Frauen als Könige verkleidet haben und sie sich ihm nun als die angekündigten Könige aus dem Morgenland vorstellen. Herodes hat sich bereits über die Ankunft des Neugeborenen in Betlehem informiert und sieht in seiner Furcht, seine Macht könnte durch den neuen König der Juden angetastet werden, eine Gelegenheit, die vor ihm stehenden „Könige“ als informelle Mitarbeiter anzuwerben und somit Klarheit über die Lage im Stall von Bethlehem zu erlangen. Von Herodes gut beschenkt, machen sich die „Königinnen“ auf den Weg zum Stall von Bethlehem. Währenddessen berichtet die übereifrige Reporterin Tina in den nationalen Sendeanstalten über das Jahrtausend-Ereignis und die in Willich verbliebenen Bandkollegen staunen über die berichteten Ereignisse. Im Stall zu Bethlehem verfolgt Tina alle Aktivitäten und sie entdeckt per Zufall die durch Herodes präparierten Geschenkboxen mit Abhörgeräten. Tina in ihrer Sensationslust berichtet Herodes von ihrem Fund. Der ist nicht begeistert von der misslungenen Abhöraktion…

Die Magical Christmas Time Tour findet am 18. und 19. November jeweils um 20:00 Uhr im Saal Krücken, Willich, Peterstraße statt. Karten gibt es im Vorverkauf für Sitz- oder Stehplätze.