Foto: Verein "Wir retten unser Dorf"

Die Brauerei Königshof unterstützt den Verein „Wir retten unser Dorf“ und bittet die Willicher Schützen um deren Hilfe dabei. „Wir stellen 100 unserer neuen Sixpacks zur Verfügung, die an die unterstützenden Schützen ausgegeben werden. Damit helfen die Schützen dem Verein „Wir retten unser Dorf“ und sorgen dafür, dass mehr Aktivitäten umgesetzt werden können“, sagt Frank Tichelkamp von der Brauerei Königshof. Das ist lokale gelebte Solidarität.

Der Verein bedankt sich ausdrücklich bei der Königshof Brauerei für diese tolle Aktion. „Wir sind gespannt, wieviel Unterstützung denn hier von den Schützen zusammenkommt“, sagt Christoph Tepper aus dem Vorstand.

Wie kommen die Schützen an ein Sixpack?

Ausgegeben werden die Unterstützer-Sixpacks am 9. Mai zwischen 11.00 und 12.00 Uhr in Alt Willich am Markt, am 11. Mai zwischen 17.00 und 18.30 Uhr in Schiefbahn auf dem Hubertusplatz und am 12. Mai zwischen 17.00 und 18.30 Uhr in Anrath an der Sparkasse Krefeld. Das Sixpack kann gegen eine Unterstützung ins Sparschwein mitgenommen werden.

Alternativ kann auch ein Betrag auf das Konto des Vereins „Wir retten unser Dorf“ bei der Sparkasse Krefeld überweisen werden – IBAN DE16 3205 0000 0003 3370 45. Mindestbetrag sind 5 Euro, mehr geht natürlich immer. Zahlungsbeleg ausdrucken, mitbringen und das Sixpack mitnehmen.

Falls diese Termine verpasst werden, wird auf www.wirrettenunserdorf.de später noch eine
Alternative zur Abholung veröffentlicht.