Home Blaulicht Motorradfahrer stützt und wird schwer verletzt

Motorradfahrer stützt und wird schwer verletzt

von Willich erleben
Unfall Polizei Krankenwagen

Am gestrigen Mittwoch (18.03.), etwa gegen 06.45 Uhr, fuhr ein 65-jähriger Motorradfahrer aus Schiefbahn aus einer Garageneinfahrt auf die Albert-Oetker-Straße und verlor dabei die Kontrolle über das Fahrzeug.

Ohne Fremdeinwirkung stürzte der 65-Jährige, wobei er unter dem Krad eingeklemmt wurde. Der Schiefbahner wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X