Home Blaulicht Motorradfahrer überholt im Kreisverkehr Auto – Autofahrer weicht aus und fährt gegen Baum

Motorradfahrer überholt im Kreisverkehr Auto – Autofahrer weicht aus und fährt gegen Baum

von Willich erleben
Polizei-Unfall-Auto

Bereits am Freitag (08.04.) gegen 13.20 Uhr ist ein 56-jähriger Krefelder in Willich auf dem Hundspohlweg gefahren. In Höhe der Anrather Straße fuhr er in den Kreisverkehr. Aus Fahrtrichtung Willich kommend sei hinter ihm ein Motorrad ebenfalls in den Kreisverkehr gefahren und habe ihn innerhalb des Kreisverkehrs links überholt. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden wich der 56-Jährige nach rechts aus und fuhr am Straßenrand gegen einen Baum. Dabei wurde er nicht verletzt.

Der Motorradfahrer habe sich kurz zu ihm umgedreht und sei in Richtung Anrath schnell weitergefahren. Der flüchtige Motorradfahrer war komplett schwarz gekleidet und trug einen schwarzen Helm. Das Motorrad sei ebenfalls schwarz gewesen.

An der Unfallstelle kam dem Krefelder eine Frau zur Hilfe, die den Unfall beobachtet hatte. Nach einem kurzen Gespräch fuhr die Frau in einem blauen oder grauen Auto mit Viersener Kennzeichen weiter. Sie hinterließ beim Krefeld keinen Namen. Die Ermittler des Verkehrskommissariats bitten die Zeugin und mögliche weitere Zeugen sich unter der Rufnummer 02162 377-0 zu melden.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X