Home Aktuelles Mutschenweg: Die ersten beiden Willicher „Tiny-Houses“ sind fast fertig

Mutschenweg: Die ersten beiden Willicher „Tiny-Houses“ sind fast fertig

von Willich erleben

Eine wirkliche Premiere – und jeder kann einen Blick hineinwerfen: Die ersten Willicher Tiny-Houses am Mutschenweg in Neersen reifen ihrer Vollendung entgegen – und am kommenden Samstag, 26. März, lädt der Bauherr, die Willicher Grundstücksgesellschaft (GSG), zu einem ersten Blick ins Innere der fast fertigen kleinen Häuser.

Zur Vorabinfo ein paar Fakten zu den Häusern, die vermietet werden:

  • Ort: Meerhof-Gelände am Mutschenweg 54-58
  • Komplett Holzbauweise
  • Geothermieheizung/Energie über Photovoltaikanlage des Nachbarhaus
  • Ziel der GSG: bezahlbarer Wohnraum
  • auf rund 40 Quadratmetern pro Haus vollständiges Wohnen
  • Wohnflur, Bad sowie Küche und Wohnen im Erdgeschoss
  • helles Erdgeschoss durch bodentiefe Fenster
  • acht Quadratmeter-Empore für Schlafzimmer/Stauraum
  • Bad, Küche und Schlafraum mit Fenstern
  • von außen begehbarer Abstellraum plus Terrasse
  • Dachbegrünung
  • benachbarte Streuobstwiesen

Interessierte Bürger sind am Samstag (26.03.) von 14.00 bis 17.00 Uhr willkommen.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X