Nächtlicher Wohnungseinbrecher erbeutet Bargeld und Schmuck

einbruch-polizei-symbolbild

In der Nacht zu Donnerstag brach vermutlich ein unbekannter Einbrecher gegen 02:40 Uhr in ein Haus auf dem Bonnenring in Willich-Wekeln ein. Der Täter stieg vermutlich durch ein auf Kipp stehendes Kellerfenster ins Haus und durchsuchte im Erdgeschoss Schränke und Schubladen. Hier stahl er unter anderem Schmuck und ein Portemonnaie mit Bargeld und persönlichen Dokumenten.

Als die Bewohner durch die Geräusche geweckt nachsahen und das Licht einschalteten, floh der Einbrecher in den Garten und von dort in unbekannte Richtung. Wer Hinweise auf einen möglichen Tatverdächtigen geben kann, wende sich bitte an die Kripo in Viersen unter der Nummer 02162/377-0