Navidiebe schlugen wieder zu

Navidiebe

Mindestens zweimal schlugen in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch Navidiebe im Bereich Willich zu. In Willich auf der Bahnstraße schlugen sie zwischen 18.30 Uhr und 06.55 Uhr die rechte Seitenscheibe eines blauen VW Golf ein und entwendeten das fest eingebaute Navigationsgerät. In Schiefbahn auf der Albrecht-Dürer-Straße stahlen Sie das Navigationsgerät aus einem schwarzen VW Passat. Hier schlugen sie zwischen 18.50 Uhr und 08.50 Uhr ebenfalls das rechte Seitenfenster ein und bauten das Gerät fachmännisch aus. Hinweise von Zeugen auf mögliche Tatverdächtige, die sich in der Nacht an Fahrzeugen zu schaffen machten, nimmt das Kriminalkommissariat Ost unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen.


Diese Meldung basiert auf einer Presseinformation der Kreispolizeibehörde Viersen