Neersen: Auto prallt gegen Baum

Der Löschzug Neersen wurde am gestrigen Samstag Nachmittag (02.03.), um 17:25 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße gerufen. Auf Höhe des Schlosses Neersen war in Fahrtrichtung Mönchengladbach ein Pkw gegen einen Baum geprallt.

Durch den Zusammenstoß lösten im Pkw die Airbags aus. Wie durch ein Wunder blieb der Fahrer unverletzt. Die Einsatzkräfte des Löschzuges Neersen klemmten die Batterie ab und streuten auslaufende Betriebsmittel ab. Da der Baum durch den Aufprall stark beschädigt wurde, musste die Feuerwehr ihn mit einer Kettensäge zerkleinern.

Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn in Richtung Mönchengladbach gesperrt.