Neersen: Autofahrer übersieht beim Abbiegen Radfahrer

Unfall Krankenwagen Rettungsdienst

Am gestrigen Dienstag, gegen 17.15 Uhr, fuhr ein 72-jähriger Autofahrer aus Duisburg auf der Viersener Straße in Neersen und bog in die Venloer Straße ab. Dabei achtete er nicht auf einen von rechts kommenden 41-jährigen Radfahrer aus Krefeld.

Dieser bremste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, und stürzte dabei. Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.