Home Aktuelles Neersen: Kinderfest und Kindertrödelmarkt mit großer Resonanz

Neersen: Kinderfest und Kindertrödelmarkt mit großer Resonanz

von Willich erleben

Alle Anstrengungen in der Vorbereitung des Kinderschützenfestes und Kindertrödelmarktes der St. Sebastianus Bruderschaft haben sich offenbar ausgezahlt. Das Kinderfest der St. Sebastianus Bruderschaft 1802 Neersen e.V. an Pfingstsamstag und Pfingstsonntag am Minoritenplatz vor dem Wahlefeldsaal war sehr gut besucht und man hatte den Eindruck, daß die Besucher etwas nachzuholen hatten nach der langen Zeit der corona-bedingen Einschränkungen. An beiden Tagen gibt es Attraktionen, Spiele und gute Unterhaltung für Klein und Groß: Kinderschminken, Heißer Draht, Entenangeln, Torwandschiessen, Glücksrad, eine Hüpfburg und vieles mehr. Am Samstag gab ein Eiswagen gratis Eis an die Kinder aus und am Sonntag war außerdem ein Karikaturist zu Gast auf dem Kinderfest.

Auf Vermittlung einer Düsseldorfer Hilfsorganisation hatte die Bruderschaft 10 Waisenkinder aus der Ukraine zu ihrem Kinderfest eingeladen Am Samstag waren bei sonnigen Pfingstwetter der Trödelmarkt mit ca. 20 Ständen und auch die Spielstände von vielen Kindern, Eltern und Großeltern umlagert und das Karussell auf dem Platz vor dem Bruderschaftshaus stand nicht still. Als am Sonntagmittag ein heftiges Regenschauer über den Platz zog und die Wetterprognose schlecht blieb, zog man kurzerhand mit den Spielen in den Wahlefeldsaal um, was der guten Stimmung der Veranstalter und Gäste keinen Abbruch tat. Für das leibliche Wohl wurde auch hier im Trockenen bestens gesorgt.

Der Höhepunkt des Kinderschützenfestes war natürlich die Krönung des Kinderkönigshauses. Der neue Kinderkönig, Till Klöters und seine Minister Jan Will, Titus Beck und Anton Nahmer wurden in einer feierlichen Zeremonie von Bürgermeister Christian Pakusch gekrönt. Zuvor dankten der Präsident der Bruderschaft, Andre Schäfer und der Bürgermeister dem bisherigen Kinderkönig Noah Suffner und seinen Rittern Joshua Suffner und Simon Stieger für Ihre Regentschaft. Dem Dank an den Altkönig und den guten Wünschen an das neue Königshaus für eine fröhliche, erlebnisreiche Amtszeit schlossen sich das Königshaus der Großschützen und der Vorstand der Bruderschaft gern an.

Daran anschließend erfolgte ebenfalls unter der Leitung des Bürgermeisters die amerikanische Versteigerung eines Trikots mit allen Unterschriften der Profimannschaft des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Der Erlös von 300 Euro kommt der Jugendarbeit der Bruderschaft zu Gute. Freuen konnte sich auch die Pfarrcaritas Neersen, der einige Kleiderspenden von Ausstellern des Kindertrödelmarktes übergeben werden. Gegen Ende des Kinderschützenfestes bedankte sich der Präsident bei allen Besucher und den Helfern für diese gelungene Fest und lud zugleich zum Schützenfest der St. Sebastianus Bruderschaft Neersen am 1. Juliwochenende ein.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X