Neersen: Kleine Jecke haben Rosenmontag Vorfahrt

Karneval Kinder Willich

Riesensache für kleine Jecken: Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Kinderkarnevalszug an Rosenmontag in Neersen geben. Dabei bleibt eigentlich alles im gewohntem Rahmen:

Als Start- und Zielort dient wieder der Minoritenplatz, der deshalb auch von etwa 13 bis 17.30 Uhr gesperrt wird. Der Zugweg verläuft wie folgt: Minoritenplatz – links Hauptstraße – rechts Virmondstraße – links Kastanienweg– rechts Weidenweg – rechts Erlenweg – rechts Virmondstraße – links Kleinbruchstraße – rechts Bengdbruchstraße – rechts Neustraße – links Brockelsweg – links Friedrich-Ebert-Straße – rechts Kirchhofstraße – rechts Hauptstraße – links Rothweg – links Eichenweg – links Minoritenplatz.

Ansonsten sind die üblichen Einschränkungen auf Hauptstraße/ Rothweg/Virmondstraße für die Dauer des Zuges zu erwarten, und es werden wie immer Haltverbote im Vorfeld eingerichtet – zum einen, um die benötigten Flächen/Strecken freizuhalten, zum anderen auch, um abgestellte Autos vor Schäden (auch durch fliegende Süßigkeiten) zu bewahren.

„Weitere Einschränkungen sind nicht vorgesehen, und auch der ÖPNV wird weitestgehend – abgesehen von kurzen Wartezeiten, um den Zug durch zu lassen – normal fahren“, so Sonja Schneider Geschäftsbereich Landschaft und Straßen.