Am gestrigen Sonntag (01.12.) kontrollierte eine Polizeistreife gegen 17.20 Uhr einen Kastenwagen auf der Hauptstraße in Neersen. Als die Einsatzkräfte mit dem Fahrer, einem 31-jährigen Mann aus Kaarst, sprachen, schlug ihnen starker Alkoholgeruch entgegen.

Ein freiwilliger Alkoholtest ergab ein Ergebnis von über 1,9 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, den Führerschein beschlagnahmten die Einsatzkräfte und untersagten die Weiterfahrt.