Neuer Kindergarten – auf dem Klosterweg wird es vorübergehend eng

Foto: dk

Auf dem Klosterweg in Schiefbahn kann es im September vorübergehend eng werden: In der 36. Kalenderwoche, vom 2. bis zum 9. September, werden mit LKW Container-Module angeliefert, die für den Bau einer temporären Kindertageseinrichtung gebraucht werden.

Die neue Tageseinrichtung entsteht in Trägerschaft des DRK Kreisverband Viersen auf dem Schulgelände des St. Bernhard Gymnasiums – auf dem ehemaligen Sportplatz hinter der Turnhalle.

Fahrradfahrer, Fußgänger sowie der Wirtschaftsverkehr dort werden um besondere Vorsicht gebeten.