Neuer Marktplatz: Arbeiten beginnen Montag

Marktplatz Willich KraftRaum
Entwurf: Kraft.Raum.

Es geht endlich los. Geplant war Juli, dann August, September, November, und schließlich Dezember…2017. Immer wieder gab es Verzögerungen. Aber am kommenden Montag, 29. Januar, beginnt auf dem Marktplatz in Alt-Willich die Baustelleneinrichtung für die Arbeiten Umgestaltung.

Der erste Bauabschnitt bezieht sich auf die Kreuzstraße ab Ecke Markt bis Einmündung Hülsdonkstraße. Der Markt bleibt zunächst wie gewohnt befahrbar  – jedoch wird ab Montag für etwa vier Wochen eine Vollsperrung im Einmündungsbereich Kreuzstraße/ Hülsdonkstraße erforderlich, so Christina Schleeberger vom Geschäftsbereich Landschaft und Straßen: „Der Anlieger- und Anlieferverkehr bleibt möglich: Kreuzstraße und Hülsdonkstraße werden hierzu vorübergehend zu Sackgassen.“

Der Taxistand auf dem Markt wird für die erste Bauzeit um wenige Meter weiter auf die ersten beiden Schrägparkplätze der Straße Markt verlegt. Der symbolische, feierliche „erste“ Spatenstich findet am Donnerstag, 1. Februar, um 11 Uhr statt.