Maaßen neuer stv. Vorsitzender der SPD Willich

Vorstand SPD
Lukas Maaßen wurde am 27. Oktober mit 87 Prozent der Stimmen von den Willicher Sozialdemokraten zum neuen stv. Vorsitzenden der Partei gewählt. Maaßen war zuvor ein Jahr Geschäftsführer und übernimmt nun das Amt von Markus Gather, der als stv. Parteivorsitzender zurückgetreten war, um sich noch mehr seinem Amt des 2. stv. Bürgermeisters widmen zu können.
Maaßen ist 1991 in Alt-Willich geboren und machte 2011 sein Abitur am St. Bernhard Gymnasium. 2014 schloss er sein Studium der Politikwissenschaften ab und spezialisiert sich seitdem in einem Masterstudium an der RWTH Aachen auf internationale Beziehungen. „Ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen und bedanke mich bei Markus Gather, unserem stv. Bürgermeister der Stadt Willich, für die stets gute und sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit“, erklärt Maaßen. Christian Gosselk wurde zum neuen Geschäftsführer gewählt und komplettiert somit den geschäftsführenden Vorstand der SPD Willich.


Diese Meldung basiert auf einer Presseinformation der SPD Willich / Foto: SPD Willich