Neues Kursangebot beim TVA: Rücken und Fitness stärken

TVA Turnverein Anrath Logo

Wer gute Vorsätze umsetzen möchte, ist im neuen Jahr richtig beim Turnverein Anrath 1899 e.V. (TVA): Ab Montag, 7. Januar 2019, können Gesundheits- und Sportinteressierte bei „Stretch& Relax“ oder „PunchFit“ durchstarten.

Trainerin Sabine Nießen hat umfangreiche Erfahrungen und mehrere Lizenzen im Fitnessbereich. Sie erklärt: „Stretch & Relax“ kombiniert die klassische Wirbelsäulengymnastik mit Faszienstretch und wohltuenden Entspannungsübungen.“

Das Angebot ist sowohl für Menschen, die gerade mit Sport und Gymnastik anfangen wollen, als auch für erfahrene Sporttreibende geeignet: „Das Training passt sich den individuellen Bedürfnissen an und kann je nach Fitness und Beweglichkeit intensiviert werden“, so die Trainerin weiter.

Für TVA-Mitglieder ist das Angebot kostenfrei. Nicht-Mitglieder haben die Möglichkeit in das Angebot reinzuschnuppern. Das Angebot findet jeweils montags von 18.15 Uhr bis 19.15 Uhr, in der Gymnasiumshalle, Hausbroicherstraße 40, statt.

„PunchFit“ ist ein Ausdauertraining, das Elemente aus Boxen, Kickboxen und Aerobic verbindet. „Alles in allem ist das ein sehr dynamisches Workout mit schweißtreibendem Tempo, das Spaß macht“, erklärt Sabine Nießen. Für „PunchFit“ erhebt der TVA für zehn Termine eine Kursgebühr von 30 Euro für Mitglieder bzw. 60 Euro für Nicht-Mitglieder. Der Kurs findet regelmäßig montags, 19.15 bis 20.15 Uhr, in der Gymnasiumshalle, Hausbroicherstraße 40, statt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Anmeldung ist ab sofort unter geschaeftsstelle@tv-anrath.de möglich.