Angebot-TV-Schiefbahn
Foto: Screenshot tv-schiefbahn.de

„Fit und mobil in der 2. Lebenshälfte“ – so nennt sich ein neues Reha-Sportangebot, das der TV Schiefbahn ab Anfang August anbietet. Übungsleiterin Monika Nagel ist zertifizierte Reha-Übungsleiterin und bietet ein sanftes Training für das gesamte Herz-Kreislauf-System.

Das Halte- und Bewegungssystem des Körpers wird durch ruhige und effektive Übungen einerseits stabilisiert und andererseits mobilisiert. Mit Gleichgewichtsübungen wird die Bewegungssicherheit trainiert und der eigene Körper bewusster wahrgenommen.

Das Angebot ist mit einer Rehasport-Verordnung kostenfrei und wird direkt mit der Krankenkasse abgerechnet.

Es findet ab 9. August immer freitags von 11.30 bis 12.30 Uhr statt, in der Peter-Bäumges-Halle, Jahn-Str. 1, Schiefbahn. Interessenten können einen Termin für ein kostenloses Probetraining vereinbaren.

Ansprechpartnerin ist Ulrike Bamberg (Abteilungsleiterin Wasser- und Gesundheitssport), Tel. 0151-20102132 oder ulrike.bamberg@tv-schiefbahn.de. Infos auch in der Geschäftsstelle des Vereins unter Tel. 02154 / 70100 (ab 22. Juli)