Fahrradunfall-Polizei
Foto: Symbolbild Polizei

Wie die Polizei mitteilt, befuhr am Sonntagnachmittag (17.10.) um 14.50 Uhr ein 56-jähriger Mann aus Willich die Straße Niederheide in Schiefbahn. Aufgrund eines technischen Defektes an seinem Fahrrad betätigte er die Bremse und geriet dadurch ins Straucheln und stürzte.

Dadurch zog er sich Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.