Home Kreis NRW wählt neuen Landtag am 15. Mai

NRW wählt neuen Landtag am 15. Mai

von Willich erleben
Wahl Bundestag 2017

Am Sonntag, 15. Mai, findet in Nordrhein-Westfalen die Landtagswahl statt. „Gehen Sie zur Wahl und machen Sie von Ihrer Stimme Gebrauch“, appelliert der Kreiswahlleiter, Landrat Dr. Andreas Coenen, an die Wahlberechtigten. „Vor dem Hintergrund der weltpolitischen Geschehnisse sollten wir uns bewusst sein, wie wichtig und wertvoll demokratische Wahlen sind.“

Mittlerweile sind im Kreis Viersen alle Wahlbenachrichtigungen verschickt. Rund 203.700 Wahlberechtige verteilen sich auf zwei Wahlkreise Viersen I und Viersen II. Die Stadt Tönisvorst gehört bei der Landtagswahl 2022 zum Wahlkreis Krefeld I und Viersen III und wird von der Stadt Krefeld betreut.

Die Wähler im Kreis Viersen haben zwei Stimmen: Mit dem ersten Kreuz wählen sie einen Direktkandidaten. Die zweite Stimme ist für die Landeslisten der Parteien bestimmt. Aus beiden Teilen – Direktkandidaten und Listen der Parteien – setzt sich dann der neue Landtag zusammen.

Insgesamt treten 29 Parteien im Kreis Viersen zur Wahl an, es gibt 19 Wahlkreiskandidaten.

Im Wahlkreis Viersen I (Schwalmtal, Viersen, Willich, ca. 110.330 Wahlberechtigte) stehen zur Wahl:

  • Guido Görtz (CDU)
  • Lukas Maaßen (SPD)
  • Frank a Campo (FDP)
  • Elvira Fiebig (AfD)
  • Paul-Patrick Muschiol (GRÜNE)
  • Andreas Röder (DIE LINKE)
  • Kai Pfeiffer (Die PARTEI)
  • Christian Link (FREIE WÄHLER)
  • Heike Zerner-Brodersen (dieBasis)
  • Erwin Peerebooms (Volt)

Der Kreis Viersen lädt am Wahlabend zur Ergebnispräsentation ins Forum am Viersener Kreishaus ein, Rathausmarkt 2 in 41747 Viersen. Beginn ist um 18 .00Uhr. Zudem können Interessierte die Wahlergebnisse online verfolgen. Ein Link findet sich auf der Kreis-Homepage. www.kreis-viersen.de/wahlen

Auch die Wahlergebnispräsentation (WEP) wird darin eingebunden. Diese kann alternativ auch über folgenden Link eingesehen werden: https://wahl.krzn.de/ltw2022/wep200/

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X