Cooler Breakdance-Workshop

breakdance-no-7

Erneut reisten jetzt die Profi-Breaker der Gruppe  „Last Action Heroes“ für zwei Tage von Bad Oeynhausen nach Neersen, um im Kinder- und Jugendtreff No. 7 jede Menge Breakdance-Viren zu hinterlassen. 17 Kinder und Jugendliche aus ganz Willich hatten sich für die kostbaren – und vor allem kostenlosen – Plätze beworben. Die Hälfte waren Mädchen, drei von ihnen übrigens Flüchtlingskinder. Als Anfänger gestartet begeisterten alle am Ende in einem kleinen Battle mit verrückten Moves Eltern und Angehörige, die zur Schlussaufführung gekommen waren. Gesponsert wurde der Kurs – auch schon traditionell – vom Kulturrucksack NRW und vom Willicher Kulturteam.