Frauenpower-by-yamel
Foto: yamel photography

Für das elfte Groß-Chor-Konzert von FRAUENPOWER sind nur noch wenige der insgesamt 1.200 Karten verfügbar. Mit vielen neuen Liedern aus den Bereichen Rock/Pop, Musicals und Filmmusiken versprechen die 180 Sängerinnen im Alter von 11 Jahren bis in die 70er erneut einen mitreißenden und emotionsgeladenen Abend.

Unter anderem werden Medleys mit Songs aus „König der Löwen“, „Footloose“ und Hits von Queen auf die Bühne gebracht. Eine brandneue Choreographie wird uraufgeführt und auch die eine oder andere Überraschung wird es geben.

Schon traditionell ist der Konzert-Termin der letzte Sonntag der Herbstferien in NRW – in diesem Jahr der 27.10.2019. Beginn ist um 17 Uhr – Einlass in die Willicher Jakob-Frantzen-Halle am Freizeitzentrum ist um 16.15 Uhr.

Karten zum Preis von 17 Euro (ermäßigt 8 Euro für Schüler, Arbeitslose und Schwerbehinderte, Kinder, die noch nicht in die Schule gehen, benötigen eine kostenlose Karte!) gibt es nur noch bei der Willicher Buchhandlung, Grabenstr. 12 in Willich, per Email an karten@frauenpower-willich.de oder telefonisch unter 02154/4719893. Wahrscheinlich wird es für besonders Kurzentschlossene an der Abendkasse noch ein paar Karten geben – erfahrungsgemäß werden immer noch ein paar Karten zurückgegeben, weil jemand erkrankt ist.

Alle Infos zum Chor, der unter der Leitung von Andrea Kautny steht, unter www.frauenpower-willich.de. Dort ist auch der Link zum Flashmob im Rheinparkcenter zu finden, der bereits weit über 1,3 Millionen Klicks hat.