Offene Beratung in Willich zum Thema „beruflicher Wiedereinstieg“

Bewerbung-Stadt-Willich-Training
Foto: Symbolfoto

Wer sich mit dem Thema „beruflicher Wiedereinstieg“ beschäftigt, sollte sich den 12. September vormerken: Dann gibt es die Chance, sich bei einem Kaffee mit Gleichgesinnten und Experten in zwangloser Atmosphäre auszutauschen. Beim „Kaffee um 10“ laden die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Willich, Claudia Philipzen, und Anette Erfurt, Wiedereinstiegsberaterin der Arbeitsagentur Krefeld, zu einer offenen Beratung ein.

Treffpunkt ist das Café Kleeberg, Markt 5 in Willich um 10 Uhr. Es ist keine Anmeldung notwendig. Claudia Philipzen rät: „Planen Sie Ihren Wiedereinstieg frühzeitig und sorgfältig. Erkennen Sie Ihre verborgenen Ressourcen und Potenziale und nutzen Sie unsere Begleitung, Schritt für Schritt den Weg zurück in den Beruf.“