Oktoberfest der St. Sebastianus Bruderschaft Schiefbahn sofort ausverkauft

Oktoberfest Neersen Am Tanneböschke

„Das Schiefbahner Oktoberfest am 21. September 2019 ist ausverkauft“ – schon um 11.40 Uhr am Samstag konnte Michael Klein, der 1. Brudermeister der St. Sebastianus Bruderschaft Schiefbahn, diesen Erfolg vermelden.

Der Verkauf für die Karten hatte offiziell erst kurz zuvor – um 11 Uhr – begonnen. Nach dem Verkaufstag sind jetzt alle 3466 Karten, die laut Genehmigung zulässig sind, vergeben.

Die Schiefbahner Schützen setzen im September wieder auf die im Ort wohlbekannte Band „Albfetza“ und feiern im Zelt am Jahnplatz, gewohnt zünftig die Damen im Dirndl und die Herren in mehr oder weniger authentischer bayrischer Bekleidung. „Wir sind sehr froh, dass unser Publikum die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder so gut angenommen hat. Es wird sicher wieder ein sehr fröhliches und friedliches Fest wie in den Vorjahren“, so Klein weiter.

Zuerst aber wird es niederrheinisch-traditionell: Vom 15. bis 18. Juni wird in Schiefbahn Schützenfest gefeiert – mit König Norbert Silkens, seinen Ministern Joachim Knuppertz und Frank Mertens sowie vielen Zuschauern bei den Paraden und Gästen im Festzelt.