Peterchens Mondfahrt: Seifenblasen-Figurentheater gastiert im Schloss

Peterchens-Mondfahrt-Schloss-Neersen

Spannend wird’s für die Kleinen ab fünf Jahren am Donnerstag kommender Woche: Dann wird nämlich Peterchens Mondfahrt, der Märchen-Klassiker von Gerdt von Bassewitz, vom Seifenblasen-Figurentheater Neersener Schloss aufgeführt. Maikäfer Herr Sumsemann hat sein sechstes Beinchen verloren! Hoch oben auf dem Mondberg liegt es. Unerreichbar für ihn alleine.

Aber gemeinsam mit seinen Freunden kann es gelingen. Da ist Peter, der extra das Fliegen lernt, um mit Herrn Sumsemann zum Mond zu reisen. Bei ihrem großen Abenteuer treffen sie auch auf den Sandmann, den großen Bären und die Nachtfee mit all ihren dienstbaren Geistern. Ob sie ihnen wohl helfen? Eine Mondkanone spielt auch eine wichtige Rolle…

Happyend garantiert: Dass Herr Sumsemann am Ende sein Beinchen zurückbekommt, ist sicher. Eine Stunde kindgerechtes Theater – und Karten gibt es auch noch.

Los geht es am Donnerstag, 25. Oktober, ab 15 Uhr in der Motte des Schlosses Neersen.

Für Kinder ab 5 Jahren (für jüngere Kinder nicht geeignet), rund 55 Minuten ohne Pause. Karten (5 Euro) und Reservierungen unter 0 21 54 – 949 630 oder online unter www.tickets.vibus.de.