Pkw-Brand auf der Blumenstraße in Schiefbahn

Feuerwehrauto Einsatz

Am Samstagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, wurde der Löschzug Schiefbahn zu einem Pkw-Brand auf der Blumenstraße alarmiert. Vor einem Haus brannte der Motorraum eines Pkw BMW in voller Ausdehnung. Ein Trupp unter Atemschutz öffnete gewaltsam den Motorraum und löschte anschließend den Brand mit einem Schaumrohr.

Die Polizei war ebenfalls vor Ort und hat die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen. Nach deren ersten Informationen ist von einem technischen Defekt als Brandursache auszugehen.

Der Einsatz war für die 18 Einsatzkräfte des Löschzuges Schiefbahn um 15:15 Uhr beendet.