PKW brennt aus

Am frühen Dienstagmorgen wurde gegen 3:36 Uhr der Löschzug Willich zu einem PKW Brand auf der Karlstraße gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr, brannte der Motorraum eines parkenden PKW’s in voller Ausdehnung. Mittels C-Hohlstrahlrohr ging ein Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Mit einer Wärmebildkamera, wurde das Fahrzeug im Anschluss auf Glutnester kontrolliert und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.