Polizei meldet: 5 Einbrüche in 24-Stunden

Polizei-Einsatz-Auto

Unbekannte brechen Spielautomat auf

Unbekannte brachen in den frühen Morgenstunden des 01.12.2018, gegen 04:20 Uhr, in einen Kiosk auf der Jakob-Krebs-Straße in Anrath ein. Dort öffneten sie gewaltsam einen Spielautomaten und stahlen Bargeld.

Einbruch in Reihenhaus

Unbekannte hebelten, ebenfalls am Samstag (01.12.), in der Zeit von 15:00 bis 17:50 Uhr, die Terrassentüre eines Reihenhauses an der Dammstraße in Willich auf und durchwühlten das gesamte Haus. Ob etwas gestohlen wurde steht noch nicht fest.

Einbrüche in mehrere Wohnhäuser

Am selben Tag, zwischen 13:00 und 21:20 Uhr, hebelten Unbekannte die Wohnungstür eines Reihenhauses in Neersen auf der Hauptstraße auf. Anschließend wurde das gesamte Haus durchwühlt und Schmuck in noch unbekannter Höhe entwendet.

Unbekannte Täter hebelten, zwischen 16:15 Uhr und 24:00 Uhr, das Badezimmerfenster bzw. die Terassentüre an zwei Reihenhäusern im 1. OG auf der Kantstraße in Willich auf, nachdem sie sich diesen über das Garagendach genähert hatten. Während in einem Fall der Einbruch im Versuch stecken blieb, wurde im anderen Fall die Wohnung durchsucht, über Beute kann zur Zeit keine Angabe gemacht werden.

Zu guter Letzt, hebelten unbekannte Täter, in der Zeit zwischen 15.30 Uhr und 19.00 Uhr, die Terrassentür einer Wohnung, auf der Dammstraße, auf. In der Wohnung wurden einige Schränke durchsucht. Die Täter erbeuteten unter anderem Bargeld und Schmuck. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

In allen Fällen gilt: Hinweise oder verdächtige Beobachtungen bitte an die Kripo unter der Rufnummer 02162/377-0.