Home Aktuelles Quartiersmanagement in Schiefbahn baut Angebot weiter aus

Quartiersmanagement in Schiefbahn baut Angebot weiter aus

von Willich erleben
Quartierentwicklung Schiefbahn

Das Quartiersmanagement in Schiefbahn in Trägerschaft des Caritasverbandes bietet ab sofort montags von 17.00 bis 18.30 Uhr unter 0 21 54 – 4 809 906 eine Telefon-Bürgersprechstunde an.

Zur regulären Bürgersprechstunde (Bibliothek im Brauhaus, Hochstraße 33, dienstags von 10.00 bis 12.00 Uhr) kommen Bürgerinnen und Bürger, um sich für Ihren Stadtteil zu engagieren und neue Ideen und Vorschläge für eine Verbesserung der Lebensqualität, auch im Alter, in Schiefbahn auf den Weg zu bringen. Quartiersmanagerin Jeannette Gniot bringt dann in Zusammenarbeit mit der Stadt neue Projekte auf den Weg, bei denen die Einwohner von Schiefbahn sich einbringen können und sollen. Da von Seiten der Berufstätigen Schiefbahner die Uhrzeit der Sprechstunde in der BiB kaum zu nutzen ist, wurde mehrfach der Wunsch geäußert, einen für diese Zielgruppe geeignetere Uhrzeit zu finden.

Nach wie vor findet jeden ersten Donnerstag im Monat ein Quartiersspaziergang statt, der nächste startet am 5. Mai um 11.00 Uhr am alten Schiefbahner Rathaus an der Hochstraße. Anmeldung unter 0 21 54 – 4 809 906 oder unter j.gniot@caritas-viersen.de.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X