Radfahrer bei Unfall verletzt – Verursacher flüchtet – Polizei sucht Zeugen

Willich Krankenwagen Unfall

Am heutigen Dienstag, gegen 08:40 Uhr, fuhr ein 11-jähriger Junge aus Willich auf dem Radweg am Kreisverkehr Parkstraße. Er kam aus Richtung Korschbroicher Straße. Ein Autofahrer, der den Kreisverkehr in Richtung Parkstraße verließ, achtete nicht auf den Radfahrer. Sein Pkw stieß gegen den Hinterreifen des Fahrrades. Der Junge stürzte und verletze sich leicht. Das Auto, vermutlich ein weißer Opel mit ME-Kennzeichen, fuhr weiter Richtung Krefelder Straße, ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern.

Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall gesehen und kann möglicherweise Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug machen? Hinweise bitte an die 02162/377-0