Home Blaulicht Radfahrer prallt gegen Mast – Alkoholkonsum konnte nachgewiesen werden

Radfahrer prallt gegen Mast – Alkoholkonsum konnte nachgewiesen werden

von Willich erleben
Unfall Krankenwagen Rettungsdienst

Am gestrigen Montagmorgen (11.07.), gegen 05.00 Uhr, kam es zu einem Alleinunfall mit einem Radfahrer. Ein 40-Jähriger befuhr mit seinem Fahrrad die Kempener Straße, kam dabei von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Mast. Bei dem Sturz verletze sich der Willicher leicht.

Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von ca. zwei Promille. Der 40-Jährige wurde in ein nahegelegene Krankenhaus gebracht.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X