Radfahrer verletzt sich bei Sturz und beschädigt Auto

Unfall Krankenwagen Rettungsdienst

Wie die Polizei mitteilt, fuhr am heutigen Dienstag (06.11.), gegen 12.45 Uhr, ein 80-jähriger Radfahrer aus Schiefbahn auf der Hochstraße in Richtung Schulstraße. Vor der dortigen Ampel fuhr er links an einigen wartenden Autos vorbei.

Möglicherweise verlor der Senior auf Grund einer Unebenheit im Straßenpflaster die Kontrolle über des Rad, stürzte und beschädigte dabei einen stehenden Pkw. Der Radfahrer wurde bei dem Sturz leicht verletzt.