Rat der Stadt tagt: Wertstoffhof ein Thema

Technisches Rathaus Willich Neersen
Foto: Willich erleben

Unter anderem mit einem Konzept in Sachen  Ehrenamtswürdigung, einer unbefristeten Rekommunalisierung des Wertstoffhofes und der ersten Stellenplanänderung für 2017 beschäftigt sich der Rat der Stadt Willich bei seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 19. September, ab 18 Uhr im Ratssaal des Schlosses Neersen.

Der Rat hatte Ende 2015 die Rekommunalisierung des Wertstoffhofes zunächst befristet bis Ende 2017 in einer Art Testphase beschlossen: Vor dem Hintergrund der durchgeführten Wirtschaftlichkeitsbetrachung und anderer positiver Aspekte soll die Rekommunalisierung des Wertstoffhofes nun entfristet werden.

INFO: Die Tagesordnung und öffentlichen Sitzungsunterlagen können im Bürgerinformationssystem der Stadt Willich eingesehen und heruntergeladen werden.