Rückengymnastik und Entspannung beim TV Anrath

Rückenschmerzen Sport Training

Nie mehr „Rücken“: Ein überarbeitetes Angebot beim Turnverein Anrath 1899 e.V. (TVA) kombiniert die klassische Wirbelsäulengymnastik mit Faszienstretch und wohltuenden Entspannungsübungen. Da zu wenig Bewegung und Stress zu Verspannungen und Rückenschmerzen führen, kann der Kurs „Stretch & Relax“ helfen, diesen körperlichen Problemen vorzubeugen.

„Stretch & Relax“ ist sowohl für Menschen, die gerade mit Sport und Gymnastik anfangen wollen, als auch für erfahrene Sporttreibende geeignet: „Das Training passt sich den individuellen Bedürfnissen an und kann je nach Fitness und Beweglichkeit intensiviert werden“, so Trainerin Sabine Nießen.

Zum Trainingseffekt erklärt sie: „Das tiefe Bindegewebe wird sanft trainiert und gestrafft, Rücken- und Bauchmuskulatur werden optimal und schonend trainiert.“ Es wird hauptsächlich mit dem eigenen Körpergewicht trainiert, aber auch Kleingeräte, wie das Theraband und ein Ball, kommen zum Einsatz.

Die kostenlosen Probestunden (für Mitglieder und Nicht-Mitglieder des TVA) finden statt am: 3. und 12. September sowie am 26. und 28. November, jeweils von 18:15 bis 19:15 Uhr, in der Gymnasiumshalle, Hausbroicherstraße 40.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Um Voranmeldung zu einer oder mehreren Probestunden unter geschaeftsstelle@tv-anrath.de wird gebeten.