Saisonauftakt – endlich wieder Radball in Schiefbahn

RSC Blitz Schiefbahn

Nach der alljährlichen Sommerpause und der mit ihr verbundenen Ruhe im Radballbetrieb, findet am kommenden Wochenende der Auftakt der Radballsaison 2018/19 statt. Während sich die Sportler durch die vereinzelten Trainingseinheiten oder Turniere zum Ende der Sommerferien hin auf die anstehende Saison vorbereiteten, erwartet diese die Teams bereits am dritten Wochenende nach Schulbeginn.

Den Saisonauftakt in der Elite erprobt die Schiefbahner in der heimischen Halle. Am 15.09.2018 startet um 14.30Uhr der 1.Spieltag der Verbandsliga NRW. Für den „Blitz“ gehen die Mannschaften Holland-Moritz/Schneider (Schiefbahn 2) und Kretschmann/Pfarr (Schiefbahn 3) an den Start, deren beider Ziel dieser Saison der erneute Aufstieg in die Oberliga ist. Ob die Teams bereits am ersten Spieltag die dafür so wichtigen Punkte sichern können, finden alle Zuschauer in der kleinen Halle des St. Bernhard-Gymnasiums heraus.

Am darauffolgenden Sonntag, den 16.09.2018, beginnt zudem die Saison im Nachwuchs. Bei den zwei parallel stattfindenden, jeweils um 10.00Uhr startenden Spieltagen tritt der „Blitz“ in Oelde für die Schüler B (U13) und in Suderwich für die Jugend (U17) an. Gerade im Nachwuchs wird sich zeigen, ob der Trott der Sommerferien bereits abgeklungen ist und die ersten Steine zum Saisonziel DM-Qualifikationsrunde gelegt werden können.