Schiefbahn: Haustür beschädigt – Polizei prüft Einbruchsversuch

Tür-Einbruch-Polizei
Foto: Symbolbild

Am Montag (21.01.) wurde der Polizei ein möglicher Einbruchsversuch angezeigt. Der Eigentümer eines Hauses auf der Straße ‚Unterbruch‘ in Schiefbahn hatte an dem Schloss der Wohnungstür Beschädigungen festgestellt. Diese wurden möglicherweise durch Hebelversuche verursacht.

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, die zwischen Sonntag, 19.00 Uhr und Montag, 11.00 Uhr, verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Die Telefonnummer: 02162/377-0.