Schiefbahn: Mofo-Fahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Unfall-Krankenwagen-Notarzt-Foto_Shutterstock_com
Symbolbild / Foto: Shutterstock.com

Wie die Polizei mitteilt, wurde am gestrigen Samstag (26.01.), gegen 09.25 Uhr, ein 83-jähriger Leichtkraftradfahrer schwer verletzt. Er befuhr mit seinem Fahrzeug den Bertzweg, aus Richtung Willich, in Richtung Schiefbahn.

Augenscheinlich rutschte er, in Höhe des Rebhuhnweg, aus und kam zu Fall. Er wurde beim Sturz schwer verletzt. Laut Polizei gab es keine Fremdeinwirkung die zum Sturz geführt haben.