Aktion-Riegel-vor-Polizei
Symbolbild

Bereits am Dienstag (27.09.) kam es auf der Straße Kleine Frehn in Schiefbahn zu einem versuchten Wohnungseinbruch. Unbekannte hatten versucht, die Haustüre aufzuhebeln. Ein Zeuge beobachtete gegen 10.00 Uhr einen verdächtigen Mann an der Tür. Als der Zeuge den Mann ansprach, flüchtete dieser in Richtung Knickelsdorf.

Der Verdächtige ist ca. 30 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er hat einen gräulichen Bart und trug eine dunkle Jeans, eine blaue Jacke sowie eine blaue Strickmütze. Hinweise auf den Mann erbittet die Kripo in Dülken über die Rufnummer 02162/377-0.