Schiefbahner Schützenjugend tanzt in den Mai

Tanz-in-den-Mai-Schiefbahn-Jungschützen

Karten gibt es im Vorverkauf noch bis einschließlich Montag (29. April) in der Linden-Apotheke: Die Jungschützen-Abteilung der St. Sebastianus Bruderschaft Schiefbahn lädt wieder zum traditionellen Tanz in den Mai ein.

Es geht los am 30. April um 19.30 Uhr – auf der Schießsport-Anlage der Bruderschaft auf dem Bolzplatzweg. Verantwortlich für die Organisation ist die Jungschützen-Abteilung, eingeladen sind aber alle Altersstufen!

Besonders freuen sich die Jungschützen, dass der Willicher DJ Leon Brooks in diesem Jahr ein 90-minütiges Live-Set spielen wird. Er war im vergangenen Jahr zum ersten Mal aufgetreten und hatte viel Beifall erhalten.

Hauptpreis in der Tombola sind zwei Karten für die Business Loge von Borussia Mönchengladbach – mit Unterstützung der Fa. Reimann (Mönchengladbach), deren Geschäftsführer Jürgen Kreutzer Mitglied in der Schiefbahner Bruderschaft ist. Gastronomisch werden die Tänzer/-innen mit selbstgemachten Cocktails, kühlem Bier und anti-alkoholischen Getränke versorgt, dazu gibt es einen Grillstand mit Fleisch vom örtlichen Hofladen der Familie Faßbender.

Karten kosten € 6,- im Vorverkauf in der Linden-Apotheke (Hochstr. 26 in Schiefbahn); eine Abendkasse wird es nur mit evtl. vorhandenen Restkarten geben. Die Besucherzahl ist auf 750 Menschen begrenzt.