Foto: Chris Gonz

Ingolf Lück steht derzeit mit seinem neuen Programm „Sehr erfreut! Die Comedy-Tour 2019“ auf den Kabarett- und Comedybühnen des Landes – und bald, am Freitag den 11. Oktober, auch auf der im Schloss Neersen:

Charmant, aber direkt seziert er eine Welt, die sich so schnell dreht, dass es sich manchmal lohnt, einfach stehen zu bleiben, sich umzuschauen und auf die nächste Bahn zu warten. Dabei widmet er sich den großen wie auch den nicht ganz so drängenden Fragen dieser Zeit. Warum muss Bio immer so klingen, als ob man dafür erst mit dem Kiffen anfangen muss? Wieso gibt es am Ende von Rolltreppen keine Falltüren? Und wie soll man sich verhalten, wenn man ein 50-Cent-Stück im Döner findet oder die eigene Tochter plötzlich den Veith mitbringt?

Nach mehr als 30 Jahren auf der Bühne weiß Ingolf Lück endlich Rat…

Karten für 21 und 15 Euro gibt es nur noch beim Kulturteam: Kulturteam Stadt Willich (Telefon: 0 21 54 / 949 132).