Schlossinnenhof und Park am kommenden Sonntag in Kinderhand

Kinder Schloss Neersen Park
Foto: Africa Studio/shutterstock

Das Kinderfest des Kinderschutzbundes steht am kommenden Sonntag, 17. September, im Schlossinnenhof und im Schlosspark an. Los geht es um 11 Uhr, ab 7 Uhr wird schon aufgebaut. Petra Dirks vom Geschäftsbereich Landschaft und Straßen erläutert, dass  wie beim Weihnachtsmarkt Neersen her bekannt auf dem Rothweg kurz vor dem Marktbeginn am Samstag zwischen Eichenweg und Hauptstraße eine Einbahnstraße in Fahrtrichtung Hauptstraße eingerichtet wird – „um den Besucherverkehr in geordneten Bahnen zu den bereitgehaltenen Parkplätzen im Bereich Minoritenplatz, Rothweg, Pappelallee sowie auf der Virmondstraße zu lenken“.

Besucher, die mit dem Fahrrad kommen, können ihr Gefährt in der ersten an die Hauptstraße angrenzenden Parktasche auf dem Schlossparkplatz auf einem ausgewiesenen „Fahrradparkplatz“ abstellen. Petra Dirks: „Im Übrigen werden die Besucher und natürlich auch die sonstigen Verkehrsteilnehmer gebeten, die geänderte Verkehrsführung und die aufgestellten Haltverbote einzuhalten, um Behinderungen und Sicherheits-beeinträchtigungen zu vermeiden.“